16.09.16 Grundsteinlegung

Ihr habt einen interessanten Termin? oder ein interessantes Thema? dann immer rein damit!
kulturmicha
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Jul 2014, 20:13

16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon kulturmicha » Mo 12. Sep 2016, 01:23

Hallo ihr,

geht jemand von euch zu dieser möchte gern Veranstaltung ? ;)

Benutzeravatar
LoB
Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 14:28
Kontaktdaten:

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon LoB » Mo 12. Sep 2016, 02:08

Um die Uhrzeit klappt das für mich nicht
"[...]Distanz halten, sich nicht gemein machen mit einer Sache, auch nicht mit einer guten, nicht in öffentliche Betroffenheit versinken, im Umgang mit Katastrophen cool bleiben, ohne kalt zu sein.[...]" (Hans-Joachim Friedrich)

kulturmicha
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Jul 2014, 20:13

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon kulturmicha » Mo 12. Sep 2016, 23:30

müsste bei mir klappen, ich werd mich mal im namen von cams 21 anmelden .... ;)

kulturmicha
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Jul 2014, 20:13

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon kulturmicha » Di 13. Sep 2016, 15:58

bis jetzt keine rückmeldung, werde morgen mal anrufen, gibt es da eine Kontaktperson ? ;)

Benutzeravatar
Zwuckelmann
Mitglied
Beiträge: 370
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 21:14

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon Zwuckelmann » Di 13. Sep 2016, 19:18

Ich werde wahrscheinlich morgens kurz da sein, bin dann aber auch übers WE weg, so dass ich weder was dazu schreiben kann noch irgendwie kommentieren.

Benutzeravatar
LoB
Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 14:28
Kontaktdaten:

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon LoB » Di 13. Sep 2016, 23:43

Kontaktperson?
Probiers mal hier mit denen die uns ja selbst eingeladen haben:
viewtopic.php?p=5475#p5475

Btw.
Antwort per Fax bitte bis zum 13. September 2016
"[...]Distanz halten, sich nicht gemein machen mit einer Sache, auch nicht mit einer guten, nicht in öffentliche Betroffenheit versinken, im Umgang mit Katastrophen cool bleiben, ohne kalt zu sein.[...]" (Hans-Joachim Friedrich)

kulturmicha
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Jul 2014, 20:13

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon kulturmicha » Mi 14. Sep 2016, 00:13

na, dann schick ich das noch schnell weg ... ;)

danke

kulturmicha
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Jul 2014, 20:13

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon kulturmicha » Mi 14. Sep 2016, 00:38

hmmm ... ich hab noch keinen cams21 ausweis von diesm jahr, falls ich den brauchen sollte, kann mir den jemand schcken?
ausdrucken kann ich ihn selber, danke :)

Benutzeravatar
LoB
Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 14:28
Kontaktdaten:

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon LoB » Mi 14. Sep 2016, 22:33

Soweit ich erinnere kam nie ein Bild dazu hier an.
(und nö so kurzfistig wird das jetzt auch nichts mehr)
"[...]Distanz halten, sich nicht gemein machen mit einer Sache, auch nicht mit einer guten, nicht in öffentliche Betroffenheit versinken, im Umgang mit Katastrophen cool bleiben, ohne kalt zu sein.[...]" (Hans-Joachim Friedrich)

kulturmicha
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Jul 2014, 20:13

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon kulturmicha » Mi 14. Sep 2016, 23:20

doch, ich hab ja auch einen, allerdings mit 2015 drauf .... ;)

Benutzeravatar
LoB
Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 14:28
Kontaktdaten:

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon LoB » Mi 14. Sep 2016, 23:46

Ich werde nachhacken.
"[...]Distanz halten, sich nicht gemein machen mit einer Sache, auch nicht mit einer guten, nicht in öffentliche Betroffenheit versinken, im Umgang mit Katastrophen cool bleiben, ohne kalt zu sein.[...]" (Hans-Joachim Friedrich)

kulturmicha
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Jul 2014, 20:13

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon kulturmicha » Do 15. Sep 2016, 00:20

danke :)

kulturmicha
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Jul 2014, 20:13

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon kulturmicha » So 18. Sep 2016, 10:10

https://www.youtube.com/watch?v=XyQuG-nQPsU

hier die Reden, mit vielen Grüßen
Kulturmicha

herr-der-mails
Administrator
Beiträge: 807
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 20:56

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon herr-der-mails » So 18. Sep 2016, 10:13

man hötte sich evtl auch früher drum kümmern können, immerhin gibts die seit februar...
Gründungsmitglied und seit 2011 bei cams21

kulturmicha
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Jul 2014, 20:13

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon kulturmicha » So 18. Sep 2016, 10:28

sorry, hab sie auch nicht gebraucht, nicht mal einen ausweis wollten die sehen, da hätte jeder rein können, der denen ein fax schickt ... ;)

falls ihr mir einen auseweis machen wollt, wäre das nett :)

Benutzeravatar
LoB
Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 14:28
Kontaktdaten:

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon LoB » So 18. Sep 2016, 14:39

Offensichtlich wäre es viel wichtiger statt nem Ausweis mal ein Stativ zu benutzen.
Ist das wirklich so verwackelt das du um das "Youtube Entwackeln" nicht rum kommst?
Das ist ja echt zum übel werden. Vielleicht ist es ohne dieses Üble verzerren der Youtubeautomatik sogar noch besser?
Wobei verwackeltes ja trotzdem noch echt unterirdisch ist. (siehe Beispiel von HDM auf der CETA demo)

Warum ist es den so schwer ein Stativ zu benutzen?
Ihr Filmer bewegt euch doch eh minuten und stundenlang fast nicht vom Fleck - ist doch sogar noch besser als die Kamera ständig zu halten. Ist doch logisch das man da irgendwann generell Probleme bekommt das zu halten. Kauft euch doch mal ein billiges Stativ oder wenn das zu schwer ist ein teures aber leichtes Stativ - ist das den soooo schwer zu verstehen?

Andere diskutieren immer wieder über Auflösungen oder super kameratechnik oder weiß gott was für Auditechnik aber das dabei wenigstens mal die Grundlagen wie zb. eine saubere Kameraführung (wirklich sehr langsame schwenks) oder ein schlichtes aber unersetzlich wichtiges Stativ viel entscheidender sind... nunja ich verstehs manchmal echt nicht.

Ps ja ich weiß Kritik ist immer blöd -> gut dann eben: schön das man die Reden (im Audio) nun wenigstens als Zeitdokument hat.
"[...]Distanz halten, sich nicht gemein machen mit einer Sache, auch nicht mit einer guten, nicht in öffentliche Betroffenheit versinken, im Umgang mit Katastrophen cool bleiben, ohne kalt zu sein.[...]" (Hans-Joachim Friedrich)

Benutzeravatar
GNUmatic
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 18:31
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon GNUmatic » So 18. Sep 2016, 17:06

Hey! Ohne geht es bei mir gar nicht. Bildstabi hilft gelegentlich, reißt es aber nicht raus. Jedenfalls nicht bei Fotoobjektiven. Minimum ist Einbeinstativ und neulich habe ich sogar die schmerzvolle Erfahrung gemacht, daß man den Bildstabi bei Schwenks bzw. generell auf Stativ auch beim Thema Video besser abschaltet, weil er regelt und bei Schwenks dann immer dann rabiat ans andere Extrem nachregelt wenn er an sein Limit kommt und damit häßliche Hopser produziert. Je nun. Aber so langsam wird es...

Rig für Schulter wäre ansonsten Pflicht, zögere aber noch weil ich nicht weiß, ob es für die Spiegelreflexe denn noch lohnt. Geht bei mir eher in Richtung größerer Filmkamera. Da stellt sich das Problem dann nicht mehr.
Fazit NEUES FORUM (Bürgerbewegung Ost): „Wir wollten Gerechtigkeit und bekamen den Rechtsstaat“

herr-der-mails
Administrator
Beiträge: 807
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 20:56

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon herr-der-mails » So 18. Sep 2016, 18:36

sry aber die ersatzteile hat hermes am freitag nicht hier abgegeben (nicht geklingelt) obwohl die ganze zeit jemand da war, daher konnte ich schlichtweg kein stativ benutzen. erschwerend kam hinzu das leute meinten ständig am zaun zu wakeln...

wenn mir jemand 300€ für nen ersatz stativ hätte könnte ich mir ein weiteres holen... oder direkt 650€ für ein kompletes inkl. kopf.
kleine billig stative habe ich zum ausleihen da. die schaffen nur meine cam nicht.
Gründungsmitglied und seit 2011 bei cams21

kulturmicha
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Jul 2014, 20:13

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon kulturmicha » So 18. Sep 2016, 22:47

Hallo Leute,

klar hatte ich mein Stativ dabei, hatte es auch wie alle anderen Filmer aufgebaut, aber kaum ging es los, sind viele Gäste nach vorne gerannt, zu Grube .... und das war´s dann mit dem Stativfilmen ... ich war froh, das ich mich einigermaßen vorkämpfen konnte ... wenn euch das nicht passt, dann lasst es halt ...

kulturmicha
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 13. Jul 2014, 20:13

Re: 16.09.16 Grundsteinlegung

Beitragvon kulturmicha » So 18. Sep 2016, 23:41

ich hab das entwackeln wieder rausgemacht, dauert aber wieder ne weile, bis das fertig ist ....


Zurück zu „Themen und Terminvorschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder