LUUV Schwebestativ

Hier ist der Platz für Themen, für die es im Forum noch keine Kategorie gibt.
Benutzeravatar
airjibeer
Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: Di 5. Nov 2013, 20:01

LUUV Schwebestativ

Beitragvon airjibeer » So 23. Mär 2014, 21:20

Erschwingliches Schwebestativ - Interessante Technik

Für GoPros und andere Einsatzzwecke. Wen es interessiert... nette Filmchen dabei.

http://www.fluxfm.de/neustart-luuv-das- ... erastativ/

http://www.luuv-is-awesome.com/

Dorina
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Di 31. Mär 2015, 13:23

Re: LUUV Schwebestativ

Beitragvon Dorina » Mi 1. Apr 2015, 20:23

Genial. Muss ich haben! Danke für den tipp.

Benutzeravatar
RaGDoku
Mitglied
Beiträge: 592
Registriert: So 3. Nov 2013, 12:10

Re: LUUV Schwebestativ

Beitragvon RaGDoku » Mi 1. Apr 2015, 22:59

Hi Dorina,

herzlich willkommen auch hier...

Falls dich oder sonst jemand von cams21 so etwas in der Art interessiert: Ich hab noch eine Glidecam 2000 übrig (siehe auch (siehe auch http://www.glidecam.de/de/products/handheld/p_5.htm) und kann es ausleihen oder auch verkaufen. Das ist dann ein echtes Schwebestativ. Nachteil: Es braucht mehr als nur ein bisschen Übung. Vorteil: Es ist erheblich besser kontrollierbar, schwingt nicht wie ein Pendel (wie bei LUUV und ähnlichen Lösungen).
"There is one important thing to remember: the tools don't make the movie, you make the movie." (Martin Scorsese)

Benutzeravatar
GNUmatic
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 18:31
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: LUUV Schwebestativ

Beitragvon GNUmatic » Fr 3. Apr 2015, 00:52

Würde mich dann wie viel genau kosten? Gern auch per PN, e-mail, oder so. Ich denke, für meine 5D eine gute Wahl. Ich wollte sowas schon länger haben. ;-)

Oh - und falls Dorina mal damit spielen will: Kein Problem! Bleibt ja in der Familie. :lol:

Apropos: Haben wir eigentlich schon Jib, Slider & Co.? (Nur mal so...)
Fazit NEUES FORUM (Bürgerbewegung Ost): „Wir wollten Gerechtigkeit und bekamen den Rechtsstaat“

Benutzeravatar
LoB
Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 14:28
Kontaktdaten:

Re: LUUV Schwebestativ

Beitragvon LoB » Fr 3. Apr 2015, 00:54

Hat deine 5d M3 autofokus im Videobetrieb?
Die 5d M2 hat das nicht sprich manuelles scharfstellen - wie das dann mit so einem System wackelfrei gehen soll weiß ich nicht so wirklich...
"[...]Distanz halten, sich nicht gemein machen mit einer Sache, auch nicht mit einer guten, nicht in öffentliche Betroffenheit versinken, im Umgang mit Katastrophen cool bleiben, ohne kalt zu sein.[...]" (Hans-Joachim Friedrich)

Benutzeravatar
GNUmatic
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 18:31
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: LUUV Schwebestativ

Beitragvon GNUmatic » Fr 3. Apr 2015, 01:03

Auto- WAAS? Wovon träumst Du? :lol:

Nee. Natürlich nicht. IMHO auch nicht via MagicLantern Firmwarehack, aber der kann immerhin so ein wenig in der Richtung. Also auch eher Abblenden für brauchbaren, handhabbaren Spielraum. Nicht ganz das, worauf wir bei Fotos gewöhnlich so scharf sind. Zumindest hat dieses Spiel mit der Schärfentiefe doch deutlich engere Grenzen. Gar so konservativ, wie ich es am Feldherrenhügel gebracht habe (f16 oder so!), muss man aber auch nicht rangehen. Aber gerade diese lustige 85mm Linse hat mir eben auch gezeigt, wie eng f1.2 tatsächlich ist. Da ist schon ein harmloser Schwenk pures Gift.

AF per se geht natürlich, aber Tracking sobald Du mal die Aufnahme gestartet hast gibt es IMHO nicht. Ist auch nicht erwünscht, weil das Ding dann tendenziell eher wie Filmkameras genutzt wird. Der Firmwarehack kann dann IMHO sowas wie Fokus Racking, also z.B. Wechsel zwischen zwei vordefinierten Punkten. Die Frage ist nur, ob man sich mit solchen Krücken rumärgern will. Oft sieht man dafür dann eher eine Schärfezieheinrichtung wie bei Martins FS100 Rig und da markiert man sich dann eben die Punkte. Passendes, manuelles Glas gibt es dann von Samyang / Wallimex. Gleiche Kamera - komplett andere Welt. ;-)
Fazit NEUES FORUM (Bürgerbewegung Ost): „Wir wollten Gerechtigkeit und bekamen den Rechtsstaat“

Benutzeravatar
RaGDoku
Mitglied
Beiträge: 592
Registriert: So 3. Nov 2013, 12:10

Re: LUUV Schwebestativ

Beitragvon RaGDoku » Fr 3. Apr 2015, 13:14

Guter Punkt.

Du kannst ja immer einen Focus puller mit nehmen (http://en.wikipedia.org/wiki/Focus_puller). Allerdings kommst du dann mit Leichtstütze, Focuszieheinrichting (auch noch Remote), dann wieder über das Limit der Glidecam 2000 :o

siehe auch https://www.youtube.com/watch?v=SrTuW1O2eSg
...und so sieht es dann aus: https://youtu.be/Mvx_pOqyNDU?t=134
"There is one important thing to remember: the tools don't make the movie, you make the movie." (Martin Scorsese)

Benutzeravatar
GNUmatic
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 18:31
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: LUUV Schwebestativ

Beitragvon GNUmatic » Fr 3. Apr 2015, 19:47

Mhm. Focus Puller, Steadicam Operator, Tontechniker, Leute fürs Licht. Habe ich irgendwas vergessen? Das ganze restliche Produktionsteam vielleicht? :roll:

Nee - ähm - das läuft schon eher auf Abstriche raus. Verkaufen wir dann ganz professionell als kreative Nutzung begrenzter Ressourcen. :lol:
Fazit NEUES FORUM (Bürgerbewegung Ost): „Wir wollten Gerechtigkeit und bekamen den Rechtsstaat“

Dorina
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Di 31. Mär 2015, 13:23

Re: LUUV Schwebestativ

Beitragvon Dorina » Mi 8. Apr 2015, 16:48

Würde mich dann wie viel genau kosten? Gern auch per PN, e-mail, oder so. Ich denke, für meine 5D eine gute Wahl. Ich wollte sowas schon länger haben. ;-)

Oh - und falls Dorina mal damit spielen will: Kein Problem! Bleibt ja in der Familie. :lol:

Apropos: Haben wir eigentlich schon Jib, Slider & Co.? (Nur mal so...)
Danke :D
Was du morgen kannst besorgen das verschiebe nicht auf heute.

Benutzeravatar
GNUmatic
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 18:31
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: LUUV Schwebestativ

Beitragvon GNUmatic » Mi 8. Apr 2015, 17:54

@Dorina: Gemach! Noch habe ich es nicht und wir kamen da per PN gerade auf ein potenzielles Gewichtsproblem. Wegen Audiogeraffel und schwererem Glas könnte es sein, daß es was anderes wird. Angebot bleibt aber sonst bestehen. Was so privat vorhanden ist siehst Du ansonsten teils auf unseren Nutzerprofilen hier - so weit hinterlegt.
Fazit NEUES FORUM (Bürgerbewegung Ost): „Wir wollten Gerechtigkeit und bekamen den Rechtsstaat“


Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder